Ulrich Wickert gründet eigene Stiftung bei Plan

„Geben wir jedem Kind eine Stimme!“

Ulrich Wickert und seine Frau Julia Jäkel-Wickert wollen mit ihrer neu gegründeten Stiftung erreichen, dass Kinderrechte weltweit  endlich Wirklichkeit werden. Unterstützen wollen sie inbesondere Journalistinnen und Journalisten, die sich in den 50 Programmländern von Plan für Kinder- und Menschenrecht einsetzen. Kindern stehen Bildung, Gesundheit, Schutz und Beteilgung zu. Eine gute mediale Berichterstattung hat dabei einen starken Einfluss auf Politik und Meinungsbildung und hilft, Kinderrechte weltweit zu thematisieren und durchzusetzen. Die Stiftung verleiht daher einen Journalistenpreis, der jährlich die besten Beiträge zum Thema Kinderrechte auszeichnet. Lesen Sie mehr dazu auf der Website der Ulrich Wickert Stiftung. Auf der Homepage des Plan Stiftungszentrums können Sie sich außerdem die druckfrische Broschüre herunterladen.

You Might Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.